BeDeKa anrufen 03445 / 78 10 628

Brandschutzhelfer Bewachungs- & Sicherheitsgewerbe

Qualifizierung zum
Brandschutzhelfer

Zielgruppen:

  • Mitarbeiter, die mit Aufgaben im Brandschutz betraut werden sollen bzw. betraut sind
  • Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Brandschutzverantwortliche

Lehrgangsdauer: 1 Tag

Schulungsinhalte:
Brandschutzhelfer
  • Rechtsgrundlagen: ArbSchG, ArbStättV, ASR A2.2, BGV A1, DGUV Information 205-023
  • Brandschutzorganisation im Unternehmen
  • Aufgaben des Brandschutz- und Räumungshelfers
    • Verhalten im Brandfall
    • Verhalten im Räumungsfall
    • Bestimmung der Anzahl von Brandschutz- bzw. Räumungshelfern
    • Verantwortung
    • Ausstattung der Brandschutz- und Räumungshelfer
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
    • Brandschutzordnung
    • Vorstellung von Räumungskonzepten
  • Brennen und Löschen in Theorie und Praxis
    • Verbrennungsvorgang
    • Gefahren durch Brände
    • Brandklassen
    • Löschmittel und ihre Wirkung
  • Brandbekämpfungseinrichtungen
    • Brandbekämpfungseinrichtungen für Laienhelfer
    • Wirkungsweise von Feuerlöschern
    • Einsatztaktik
  • Praktische Ausbildung
    • Handhabung und Einsatzgebiete von Feuerlöscheinrichtungen
    • Löschtaktik und Grenzen der Brandbekämpfung
  • Abschlussprüfung
Brandschutz

Ausbildung und Qualifizierung zum Brandschutzhelfer im Bewachungs- und Sicherheitsgewerbe.
Ihre kompetente Ausbildung bei BeDeKa UG.

Konzeption der Bildungsmaßnahme Herunterladen / Drucken

PDF Drucken
pdf Dokument
Herunterladen / Drucken

Kontakt

Rufen Sie uns an !
03445 / 78 10 628 oder schreiben Sie eine email:
info@bedeka-bildung.de

Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein individuelles Kostenangebot zur Qualifizierung zum Brandschutzhelfer.

Lehrgangsbeginn und Kosten auf Anfrage.